Schutz personenbezogener Daten

1.     Bereich = Datenschutz

Die Datenschutz- und Datenschutzrichtlinie gilt für alle Besucher der Website www.lipro.pro.

Diese Richtlinie betrifft Benutzer, die zum ersten Mal oder zu einem späteren Zeitpunkt eine Webseite besuchen.

Durch die Nutzung der Webseite und der Bestätigung der Cookies Mitteilung über die Datenschutzrichtlinie erkennt der Benutzer an, dass er alle Bestimmungen dieser Richtlinie akzeptiert und ihr zustimmt.

Diese Richtlinie kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert oder aktualisiert werden. Durch die Nutzung der Webseite, nach der Änderung der Richtlinie, muss der Benutzer den Änderungen zustimmen und dies auch bestätigen.

Der Dienstanbieter bittet dem Benutzer, der mit dieser Richtlinie oder deren Änderungen oder Ergänzungen nicht einverstanden ist, entweder eine Cookie Benachrichtigung abzulehnen, oder die Webseite zu verlassen oder sie nicht mehr benutzen.

2.     Daten, die erhoben werden

Der Anbieter speichert persönliche und andere Benutzerdaten, welche Benutzer selbst auf der Webseite veröffentlicht, oder leitet diese an die Webseite weiter, um eine Online Bestellung oder eine elektronische Benachrichtigung (E-News) zu übermitteln.
Die Veröffentlichung dieser personenbezogenen Daten oder deren Übermittlung an die Webseite durch die Nutzer ist freiwillig.

In der Besuchsstatistik erfasst der Anbieter die IP-Adressen der Netzwerke, von denen Benutzer auf die Webseite zugegriffen haben. Es ist jedoch nicht möglich, Benutzer zu identifizieren.

Der Anbieter der Webseite verwendet Cookies, mit denen Benutzer erkannt werden können. Dies ermöglicht jedoch keine Identifizierung der Benutzer.

3.     Datenverarbeitung

Der Anbieter verwendet die erhobenen Nutzerdaten ausschließlich für folgende Zwecke:

  • Anmeldung auf der Webseite und Erteilung bestimmter Rechte und
  • Ermöglichung des Zugangs zu bestimmten Abschnitten der Webseite für registrierte Benutzer / Kunden;
  • Aufbewahrung von Aufzeichnungen registrierter / eingeloggter Benutzer der Webseite;
  • Unterrichtung der Abonnenten über aktuelle Angebote per E-Mail an die E-Mail-Adresse, die der Benutzer im Rahmen der E-Newsletter-Anwendung angegeben hat.
  • Statistische- und Marketinganalysen sowie Umfragen zu registrierten Nutzern der Webseite; Der Webseitenbetreiber darf keine Informationen über einen bestimmten Benutzer preisgeben.

Der Inhaber der Webseite verpflichtet sich, die erworbenen Daten nicht an Dritte weiterzugeben, mit Ausnahme der Daten, die durch die Cookies hier unten übertragen werden.

4.     Datenschutz und Speicherzeit

Der Anbieter schützt alle Benutzerdaten gemäß dieser Richtlinie und den Anforderungen zum Schutz personenbezogener Daten, die durch die Gesetzgebung der Republik Slowenien bestimmt werden. Der Provider führt regelmäßig eine Datensicherung durch und die Verbindung zwischen Besuchern und der Webseite wird mit dem SSL-Zertifikat verschlüsselt.

Der Nutzer erkennt an und stimmt zu, dass der Anbieter seine Informationen, die er dem Anbieter bei der Registrierung oder Übermittlung eines E-Newsletters zur Verfügung gestellt hat, aufbewahrt, solange der Nutzer den Status eines Registrierten / angemeldeten Benutzers hat.
Darüber hinaus werden die Daten noch ein weiteres Jahr lang aufbewahrt nach der Beendigung dieses Status.

Andere Informationen können aufbewahrt werden, aber nur so lange, dies unbedingt erforderlich ist, um den Zweck diese Datenerhebung zu erreichen. Dann müssen sie endgültig gelöscht werden oder effektiv anonymisiert, so dass die angegebenen Daten nicht mehr einem bestimmten Benutzer zugeordnet werden können.

5.     Verwendung von Cookies

– Was sind Cookies?

Hierbei handelt es sich um Textdateien, mit denen Sie die bereits verwendeten Einstellungen beibehalten können (z.B. einmalige Anmeldung ohne erneute Eingabe des Benutzernamens und des Kennworts), wenn Sie die Webseite erneut besuchen. Die meisten Webseiten verwenden Cookies. Diese Seiten bieten eine bessere Benutzererfahrung und mit Hilfe der erhaltenen Statistiken bieten sie bessere und relevantere Inhalte an.
Um die Transparenz der Verwendung von bestätigten Cookies zu erhöhen, haben wir sie in eine Tabelle eingetragen und mit Zweck und Dauer verseht.
Dabei beachten wir die Gesetze und Vorschriften, insbesondere das Gesetz über die elektronische Kommunikation (Amtsblatt Nr. 109/2012, im Folgenden: ZEKom-1).

– Was sind notwendige Cookies?

Dies sind Cookies, die heruntergeladen werden müssen, damit die Seite ordnungsgemäß funktioniert und womit der Benutzer die beste Benutzererfahrung genießen kann. Da gibt es Cookies, die eine einwandfreie Funktionalität der Seite ermöglichen (z. B. PHPSESSID). Sie sorgen für Sicherheit und Effizienz und solche (z. B. wordpress_HASH), die einen vom Benutzer angeforderten Dienst wie z.B. Anmeldung oder Registrierung bereitstellen.

Cookie NameZweckDauer
 PHPSESSIDMit dem Cookie können Sie Sitzungen zwischen einzelnen Anforderungen innerhalb des Content-Management-Systems speichern.Sitzung
 wordpress_HASHDas Cookie enthält Informationen zur Benutzerauthentifizierung und wird in der Verwaltungsschnittstelle des Content-Management-Systems verwendet.Sitzung
 wordpress_logged_in_HASHDas Cookie enthält Informationen zur Benutzerauthentifizierung und wird in der Verwaltungsschnittstelle des Content-Management-Systems verwendet.Sitzung
 wordpress_test_cookieMit dem Cookie wird geprüft, ob der Browser Cookies akzeptieren kann oder nicht.Sitzung

– Cookies, die Ihre ausdrückliche Erlaubnis erfordern

Dies sind diejenigen, die uns dabei helfen, die Webseite zu aktualisieren, relevante und nützliche Informationen bereitzustellen und Ihnen die Nutzung unserer Webseite in Verbindung mit sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Erstens handelt es sich um Cookies, die für die Erstellung der Statistiken verwendet werden. Die Statistiken, die wir erfassen, sind nicht mit der IP des Computers verbunden und werden anonym erhoben. Damit können wir den Inhalt der Webseite verbessern und dringende Informationen einholen, die es der Webseite ermöglichen, Sponsoren zu erhalten. Statistiken werden nur für unsere eigenen Zwecke verwendet. Zweitens handelt es sich um Cookies sind Cookies, die mit Social Plug-Ins verknüpft sind. Unser Cookie ist mit Facebook Like Windows verlinkt.

 Cookie NameBeschreibungDauerAuswahl
Cookies zur Verkehrsanalyse (Google Analytics)utmaBesucherstatistiken für Webseiten. Google verwendet die gesammelten Informationen nicht für eigene Zwecke.2 JahreUm die Nachverfolgung Ihres Besuchs über Google Analytics zu deaktivieren, installieren Sie das Google Analytics Opt-out-Browsertool, das Sie unter https://tools.google.com/dlpage-/gaoptoutali finden und unten angeben, dass Sie der Verwendung nicht zustimmen . Alle Cookies über Google Analytics.
utb30 Minuten
utmcBis zur Browser-Schließung
utmz6 Monate
Cookies zur Verkehrsanalyse (Google Analytics)fbmCookies auf Facebook Like.2 JahreFalls Sie es nicht wollen, dass Facebook Ihre Cookies sammelt, besuchen Sie bitte unsere Webseite, ohne sich bei Facebook anmelden zu müssen. Alle Cookies für Facebook.
fbsr5 Tage

6.     Benutzerrechte
Der Anbieter gibt dem Benutzer die Möglichkeit sich nach der Registrierung oder zu einem späteren Zeitpunkt von den E-Mail-Nachrichten abzumelden.

Der Benutzer kann seine persönlichen Daten jederzeit ändern oder aktualisieren. Dies kann direkt auf der Website oder über unsere E-Mail-Adresse erfolgen.

Falls es um die Daten gibt, die man nicht verändern kann, so wie dies im 2. Absatz dieses Artikels beschrieben wird, kann der Benutzer eine E-Mail mit der Aufforderung der Datenveränderung an den Anbieter schicken. Der Benutzer haftet für die Vollständigkeit und Echtheit der Daten.

Der Benutzer kann uns einen Antrag per E-Mail schicken in dem er uns auffordert, ihm zu bestätigen, ob wir seine Daten sammeln und bearbeiten und um welche Art Daten es sich handelt.

Der Antrag kann alle 3 Monate eingereicht werden. Der Benutzer kann durch eine an unsere E-Mail-Adresse gerichtete Anfrage von uns verlangen, dass der Anbieter ihm eine elektronische Kopie der benutzerbezogenen Daten zuschickt.

Der Antrag kann alle 3 Monate eingereicht werden. Der Anbieter hat vor dem Absenden einer Datenkopie das Recht, vom Benutzer einen angemessenen Nachweis seiner Identität zu verlangen. Wenn der Anbieter danach auch an der Identität des Nutzers zweifelt, kann seine Anfrage abgelehnt werden. Der Benutzer kann eine Aufforderung an unsere E-Mail-Adresse schicken, in der er uns auffordert, alle ihn betreffende Daten zu löschen. Vor der Löschung der Daten hat der Anbieter das Recht, vom Benutzer einen entsprechenden Nachweis seiner Identität zu verlangen. Wenn der Anbieter danach auch an der Identität des Nutzers zweifelt, kann seine Anfrage abgelehnt werden.

7.     Haftungsausschluss

Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die dem Benutzer dadurch entstanden sind, dass er zum Zeitpunkt der Registrierung oder später falsche, unvollständige oder unrichtige Angaben gemacht hat.

8.     Schlussbestimmung

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Richtlinie, unabhängig vom Grund der Nichtigkeit, bedeutet nicht, dass diese Richtlinie insgesamt ungültig ist. In so einem Fall zählt eine ungültige Bestimmung als nichtig. Die Richtlinie dagegen, aber besteht auch ohne diese Bestimmung weiter.

9.      Kontakt

Sie finden unsere Kontaktdaten auf der Kontakt Unterseite oder unten auf unserer Website.